Der tongebundene Formstoff - Primärer Werkstoff des Gießereiwesens

Autoren: Eicke & Gregor Brümmer
900 Seiten
ISBN : 978-3-8027-3170-9
€ 361,–
Montsanssaisir
1. Auflage (13. Juni 2021)


Diese Publikation beschäftigt sich mit allen Aspekten der tongebundenen Formstoffe, inklusive der Wechselwirkungen mit dem Guss (d. h. im Wesentlichen dem Eisen) und der ggf. aufretenden Fehler unter Berücksichtigung der dabei herrschenden metallurgischen Verhältnisse und basiert auf Arbeiten, die im Verlauf der vergangenen 9 Jahrzehnte von Autoren aus aller Welt, als auch den Verfassern selbst publiziert wurden. Zum ersten Male ausführlich dargestellt, sind die Zusammenhänge zwischen Formstoffbilanz und Formstoffanalyse von betrieblichen Kreislaufsystemen, welche sich im dynamischen Gleichgewicht befinden. Damit ist eine rechnerische Verknüpfung der Daten der Betriebsführung mit jenen aus dem Formstofflabor möglich und können durch deren Vergleich Unstimmigkeiten erkannt und leichter auf eine Ursache zurückgeführt werden.
Des Weiteren wird es möglich, Eingriffe in ein Formstoffsystem zu simulieren und deren Auswirkungen auf die Formstoffzusammensetzung zu berechnen, woraus sich Erkenntnisse zum zu erwartenden technischen Verhalten des Formstoffes ableiten lassen und begleitende Maßnahmen ergriffen werden können, bevor es in der Praxis zu Veränderungen kommt. Ein Ausblick auf die Zukunft des tongebundenen Formstoffes im Eisen- und NE-Metallguss rundet das in diesem Buch dargebotene Wissen ab. Es richtet sich daher an werkstoffwissenschaflich Interessierte aller Fachrichtungen und bietet einen tiefen Einblick in ein kleines Gebiet der Metallverarbeitung. Zur Vertiefung haben Hr. DI W. Bauer, Leoben; Hr. Dipl.-Ing. W. Ernst, Braunschweig und Hr. Dr. J. Helber, Duisburg, die verlagsnahen Dienstleistungen erbrachte der Vulkan-Verlag, Essen beigetragen.


165 x 230 mm, ca. 900 Seiten, etwa 600 Abbildungen und
Tabellen, über 600 Quellen, „Hardcover“.
Zu beziehen unter schrifttum@dr-ing-bruemmer.de

Zur Leseprobe:

Der tongebundene Formstoff – Primärer Werkstoff des Gießereiwesens